Piraten sind im Nürnberger Stadtrat!

Am Wahlabend wurde es richtig spannend. Die Hochrechnungen sahen die Piraten bei der Kommunalwahl in Nürnberg am 16.03.14 bei 1,2% und dass hätte gerade so für ein Mandat gereicht. Es wurden aber am Sonntag nur alle unveränderten Stimmzettel ausgezählt, bei denen nur eine Partei angekreuzt haben. Die Stimmzettel auf denen die Wähler die Kandidaten von verschiedenen Parteien bedachten, wurden erst ab Montag ausgezählt.

Am Dienstag Nachmittag kam dann endlich die Erlösung in Form des vorläufigen Amtlichen Endergebnisses. Die Piratenpartei konnten in Nürnberg aus dem Stand 1,7% erringen und hatten damit ein Mandat sicher. Wir hatten uns zwar schon ein bisschen mehr erhoffte, aber immerhin konnten wir schon bei der ersten Wahlteilnahme einen Piraten in den Stadtrat schicken.

Das amtliche Wahlergebnis.
http://www.daten.wahlen.nuernberg.de/ko2014/srw/sr14_insg.html


Schreibe einen Kommentar